Modelleisenbahn

Module

2006 lernte ich die Jungs der Moduler von spur-​N-​schweiz ken­nen. Seither bauen meine Liebste und ich unsere Modelleisenbahn als Module und gehen damit mit den Modulern von sNs und auch NCI an Ausstellungen im In- und Ausland. 

Links zu den wichtigen Modellbahnseiten

PAMoB (unsere Module) spur-​N-​schweiz
Forum für Schweizer N‑Bahner N‑Club-​international

Festanlagen

Während mei­ner Ausbildung zum Maschinenmechaniker bei der STARRAG lernte ich einen inter­es­san­ten Menschen ken­nen. Er war von zwei Viren ver­fal­len: – die grosse Eisenbahn hatte es ihm sehr ange­tan – und eine zim­mer­grosse Modelleisenbahn in H0 hatte er gebaut und betrie­ben. Über die Jahre wurde er zu mei­nem bes­ten Freund. Nach dem Auszug aus dem Elternhaus wollte er in sei­ner Junggesellenwohnung (im Kinderzimmer) eine Modelleisenbahn im Massstab 1:160, also Spur N, bauen. Da wurde mein hand­werk­li­ches Knowhow und mein Maschinenpark gebraucht und wir bau­ten über die Jahrzehnte gemein­sam drei ver­schie­dene Festanlagen! PPB Modellbahn (gemein­sam gebaute Festanlage mei­nes bes­ten Freundes) Dabei lernte ich auch den Landschaftsbau und machte viele Erfahrungen im Bau von Modelleisenbahnen. Die posi­ti­ven Erfahrungen wer­den nun für den Bau von Modulen (siehe oben) genutzt.