Volleyball

Das Spiel mit dem damals noch weissen Ball lernte ich beim Sportunterricht in der Oberstufe Rorschach und hatte daran so viel Spass gefunden, dass ich über 35 Jahre diesen schönen Sport ausgeführt habe.
Im VBC Rorschach spielte ich von den Junioren bis zur 1. Liga Meisterschaften im RVNO. Während mehrerer Jahre trainierte ich die Juniorinnen und leitete hunderte Spiele als Schiedsrichter. Zu jener Zeit hatte dieser Club 13 Mannschaften die an den Meisterschaften des RVNO teilnahmen, dazu noch vier Schülermannschaften.
Später war ich Mitbegründer von zwei Volleyball Vereinen in Gaiserwald und spielte da noch während vielen Jahren. An Plauschmeisterschaften und vielen Turnieren im Sand, auf Wiesen und in Hallen feierte ich mit meinen Mitspielerinnen und Mitspielern viele Erfolge und auch einige Niederlagen. Das Pfeifen als Schiedsrichter wie auch das Leiten vieler Trainingseinheiten als Trainer konnte ich nicht lassen.
Volley Gaiserwald (dieser Verein wurde später aufgelöst)
Los Fintos (Gaiserwald)
VBC Rorschach
Sport findet heute nur noch auf dem Arbeitsweg statt! Vier Jahre lang jeden Morgen aus dem Haus und gleich 104 Treppenstufen rauf. Ab und an tönte es dann wie Dampflok ....
Jetzt ist der grösste Sport das Aufstellen und Abbauen der Modulanlagen. Und das Bauen der Module im Atelier. Auch wenn man höhenverstellbare Böcke zur Verfügung hat, der Boden ist immer noch tief unten, der Bauch im Weg und das Kreuz meldet sich mit seinen altersbedingten Zipperlein ....