Geschichten rund um meine Web-Seiten

Seit dem Jahrtausendwechsel habe ich als Hobby diverse Web-Auftritte erstellt und unterhalten. Dabei hat in den zwei Jahrzehnten neben der Technik auch mein Designverständnis verschiedene Entwicklungen durchgemacht.
Und heute bin ich so “faul”, dass ich nur noch bestehende Designs aus dem Baukasten von WordPress verwende.
Dafür kann ich heute meine aktuellen Seiten von allen meinen Endgeräten bearbeiten. Und ich habe viel mehr Möglichkeiten wie zeitlich veröffentlichen von Beiträgen und Seiten und und und ….